Aktien ETF Sparplan Kostenlos anlegen

Aktien ETF Sparplan Kostenlos anlegen

Wie erstelle ich meinen eigenen Aktien Sparplan bei der Consorsbank und was ist eigentlich ein Wertpapierdepot?

Der Aktien ETF Sparplan wird im Wertpapierdepot geführt. Wie auch in deinem Girokonto bei der Bank, werden alle deine Transaktionen dort aufgeführt und sind nachvollziehbar. Ein Wertpapierdepot ist also ein für Aktien geführtes „Bankkonto“, wo deine jeweiligen Einzelaktien, Sparpläne und sonstige Wertpapiere angezeigt und bearbeitet werden können.

Anmeldung mit 20 € Startguthaben: Code eingeben YBi3AJ

1. Die Anmeldung

Wenn du auf den Link-button hier drunter klickst, kommst du direkt zur Anmeldung eines Kontos.

  • Trader-Konto
  • Einsteiger-Depot
  • Young Trader-Konto
  • Sparplan

Dort müssen diverse Daten zur Verifizierung angegeben werden. Nach der Anmeldung, wird dir ein PIN-Code per Post zugeschickt.
Dies dauert in der Regel eine Woche. Danach muss man diesen PIN eingeben und kann direkt mit seinem Wertpapierdepot anfangen.

cnsorsbank-anmeldung-etf-sparplan

2. Sparplan aussuchen

Nachdem dein Konto komplett aktiviert und verifiziert ist, kann es nun mit deinem persönlichen Sparplan weitergehen.
Es gibt viele Anbieter, die dir viele Sparpläne vorstellen. Ein Anbieter und wohl auch er Größte ist JustETF.de
Jeder der schon mal was mit Sparplänen zutun gehabt hat, ist um diese Seite wohl noch nie drum herum gekommen. Das ist die optimale Seite, um dir deinen Sparplan raus zu suchen. Es gibt eine riesige Auswahl an ETF’s und viele werden auch Tagesaktuell aktualisiert.
Gucken wir einfach mal auf die größten ETF Sparpläne, die kostenlos bei der Consorsbank bespart werden können.
Dazu geht man auf Beliebte ETF Sparpläne und klickt dann links auf den Sparplan MSCI World. 

Mit der ISIN Nummer den Sparplan erstellen

Wenn wir als Beispiel nun den Xtrackers MSCI World UCITS ETF 1C nehmen, brauchen wir nun die ISIN Nummer, um den Sparplan damit anzulegen. Mit diesem ETF kann man wenig falsch machen, da mit einer der größten MSCI World ETF’s ist und damit der am meisten angelegte Sparplan Weltweit. Natürlich liegt die Verantwortung immer noch bei dir. Das ist nun mal klar. Also bitte immer Gründlich informieren und recherchieren! 🙂 

Die genannte MSCI World Aktie ist ein Thesaurierender Sparplan d.h. Jede Dividende, die du bekommst, wird automatisch wieder angelegt. Bei einem Ausschüttenden Sparplan wird dir jeden Monat/Viertel Jährlich oder Jährlich, je nach Sparplan, ausgeschüttet.

Was genau ist eigentlich der MSCI World?

Der MSCI World besteht aus den 1.600 größten Unternehmen aus 23 Industrieländern. Davon sind ca. 66% in den USA vertreten. Dadurch sind die meisten ETF-Sparpläne auch in USD ausgeschrieben. Das hat für unser Finanzamt aber keine Bedeutung, da die Sparpläne automatisch in EURO umgerechnet werden.

Welche Unternehmen sind im MSCI World?
Die größten Unternehmen der Erde natürlich. Die 5 größten Unternehmen sind Apple, Microsoft, Amazon, Facebook und Alphabet (Google). Zu den Deutschen Unternehmen gehören aber auch Adidas oder SAP.

Wie du siehst, ist die Reichweite des MSCI World unglaublich groß. Es ist schon schwierig bei so einem breiten Spektrum keine gewinne einzufahren. Du machst also fast immer Plus! Natürlich gibt es auch schwierigere Monate wie zu beispiel das Coronajahr. Aber es sind viel mehr gute Monate als schlechte dabei!

Durch die extrem breite Streuung von über 1.600 Unternehmen, ist der MSCI World der perfekte Sparplan für Anfänger und auch für Profis. Es ist eben eine sehr Risiko arme Investition. Da man nie davon ausgehen kann, dass wirklich 1.600 der größten Unternehmen pleite gehen.

Die Durchschnittsrendite für so einen ETF-Sparplan des MSCI World, liegt bei ca. 5,5 % p.a.

ETF Sparpläne kostenlos anlegen

Kommen wir nun zum Anlegen eines ETF Sparplanes. Bei Consorsbank gehst du auf Sparen & Anlegen, dann auf Sparpläne und klickst dann auf den blauen Button Jetzt Sparplan Anlegen. Da du jetzt schon ein Verifiziertes Depot hast, kannst du natürlich auf Depot vorhanden klicken.
Nun Siehst du schon die Maske, die deine Sparpläne anzeigt, wenn du welche erstellt hast. Und nun zeige ich dir, wie das geht.

Du klickst auf Neuen Sparplan anlegen und es öffnet sich ein Eingabefenster, wo du die ISIN Nummer eingeben musst. Diese haben wir vorhin schon bei JustETF raus gesucht.
Die Xtrackers ISIN: IE00BJ0KDQ92. Diese fügst du nun in das Feld ein und klickst auf Weiter.

Da der Sparplan unter US-Dollar läuft, wird dieser Sparplan als „Risikoklasse“ angegeben. Daher müssen wir das Häkchen bei Hinweis gelesen setzen. Genau so wie bei Verkaufsunterlagen.
Dieser Sparplan läuft, wie schon eben erwähnt, als Thesaurierend. Die Dividendenerträge werden immer wieder automatisch reinvestiert. 

Für den Sparplan werden keine Gebühren erhoben. Dieser ist komplett kostenfrei und mit 0,00 % Gebühren ausgegeben. Deshalb ist dieser Sparplan auch so beliebt, da man sofort im nächsten Monat sehen kann, wie viel Gewinn man erwirtschaftet hat. Ohne dafür Gebühren zu bezahlen.

Pflichtfelder ausfüllen

Ich habe nun die Pflichtfelder alle als Muster vorausgefüllt.

Bei Kategorie kann man sein persönliches Sparziel angeben:

  • Sonstiges
  • Kind
  • Immobilie
  • Fahrzeug
  • Urlaub
  • Altersvorsorge
  • Freizeit

Bei Name kannst du zum Beispiel den Namen des ETF Sparplans nehmen.

Den Sparintervall, also wann du die Aktien kaufen möchtest, kannst du in 4 Intervallen einstellen:
Monatlich/Viertel-Jährlich/Halb-Jährlich und Jährlich.

Dazu kann man extra noch einstellen, zu welchem Zeitpunkt dein fester Betrag vom Bankkonto abgebucht werden soll. Bei mir ist es der 1. des Monats.

Bei der Laufzeit musst du immer ab dem 1. des Folgemonats einstellen. Zum Beispiel:
Heute ist der 07.09.2020.
Am 01.10.2020 kann ich anfangen zu sparen.

Die Sparrate kannst du natürlich selber angeben.

Die Dynamik greift immer ab dem 1. des neuen Jahres.(So würde ich das einstellen) Denn jedes Jahr verlieren wir durch ca. 2% Inflation, immer etwas Geld. Durch die 2.5% beugen wir dies vor. Dadurch erhöht sich dein Sparbetrag auch ein wenig.

Nun musst du nur noch deine IBAN angeben und schon bist du durch. 

Nun kannst du bei Mein Konto & Depot deinen Sparplan angucken.

 

Beim ETF Rechner, kannst du langfristig sehen, wie viel du bei welcher Sparrate bekommst.

Bei 150 € jeden Monat, über 15 Jahre, hätte man schon 40.260,40 € angespart.

27.000,00 € selber bezahlt
13.260,40 € als Rendite bekommen. Das wären satte 49,11 %, die du kostenlos dazu bekommen hast. Ohne das du irgendwas machen musstest. Einmal eingestellt und Jahrelang laufen lassen. Schon hast du einen richtig großen Haufen Geld zusammengespart.

Wenn du noch Lust auf ein paar andere Themen hast, womit man wirklich viel Gewinne raus schlagen kann, dann kann ich dir meine Beiträge über Bitcoins oder P2P Kredite ans Herz legen.

Bei Fragen oder Problemen, stehe ich dir auf meiner Website auf Facebook oder hier in den Kommentaren zur Seite. Vielen Dank für’s lesen 🙂

Durch * gekennzeichnete Links und Buttons, sind Affiliatelinks d.h. ich bekomme eine minimale Provision für meine aufwendigen Recherchen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Ich habe für meine Blogs sehr viel Recherchiert, doch die Verantwortung liegt ganz bei euch.

Schreibe einen Kommentar